NEU!!! Tägliche FERN-Energieübertragung für den Mystischen Heilgeist in ALLE Ebenen (mental, emotional, physisch und spirituell)

Ich bin Shana und habe Myriel, - die Trägerin des Mystischen Heilgeistes -

gebeten den Text zu gestalten! Um diese WIN-WIN Situation verständlicher zu erklären.

Myriel ist ein besonders wichtiger Anteil von mir.

Ich bin Myriel - ich bin der Engel im Seelenaspekt von Shana. Es ist mir eine Ehre durch sie sprechen zu dürfen um hier einige Dinge klar zu stellen und Erklärungen abzugeben, um was es in dieser Energieübertragung geht. 

Grundsätzlich möchte ich dazu erwähnen, dass der Mystische Heilgeist einer der wichtigsten Energien in der Neuen Zeit ist - damit die Neue Welt sich manifestieren kann - auf wunderbare, großartige, zauberhafte, magische Art und Weise, wie wir es für Kinder beschreiben würden. Das Paradies auf SOL'A'VANA (Erde) dehnt sich aus und immer mehr und mehr wird die Dualität, in der 3. Dimension zurückgedrängt. Sie wehrt sich vehement und versucht wirklich ALLES um dagegen zu drücken, sich dagegen zu stemmen. Doch die Energie ist schon so weit fortgeschritten.... Die Dualität weiß und spürt das, dass es kein zurück mehr gibt. Diese Welt wird gerade in eine Neue Welt hineingeboren. Es ist mit dem menschlichen Verstand nicht wirklich zu erklären, doch es kann gefühlt werden. Und jeder Mensch spürt es auf mehr oder weniger intensive Weise.

 

Die Zeit fließt immer schneller - so hat es den Anschein. Man kommt kaum noch dazu, die Arbeitsschritte die am Tag anfallen auf die Reihe zu bekommen. Ich möchte dazu sagen, dass dem wirklich so ist - denn die Energie des Planeten schwingt immer höher und höher - und somit löst sich die Zeit auf. Wie bei einem Kreisel (dieses Bild sende ich dir JETZT). Die Zeit gehört auch zur Dualität - es gibt sie in der "Wirklichkeit" nicht. 

Doch da wir noch in dieser Zeitschiene leben - können wir uns gegenseitig darin unterstützen - die Zeit zu kompensieren. Dadurch ist diese Idee entstanden. Denn auch Shana möchte gerne sich mehr mit den Wirklichkeitsenergien beschäftigen, als es ihre Zeit erlaubt.

 

Es gehört zur spirituellen Basis, sich jeden Tag immer wieder auf ALLEN Ebenen zu erden (d.h. sein Energiefeld im Mentalen, Emotionalen, Physischen und Spirituellen Bereich auszugleichen, zu harmonisieren....) damit wir die hohen Energien, die täglich, stündlich immer intensiver auf den Planeten einströmen - auch aushalten und integrieren können, ohne dabei "zu heftige Lichtkörpersymptome" zu bekommen. Das ist von bedeutsamer Wichtigkeit in der JETZT Zeit. Viele Menschen folgen jetzt immer mehr ihrem Herzen und fühlen, dass dies wichtig ist. Sie wissen aber noch nicht, wie sie es in ihrem Alltag integrieren sollen. Geschweige denn, wie sie es machen könnten. 

 Deshalb ist dieses Wirken, diese Idee entstanden. Es ist so ähnlich wie der folgende Vergleich:

 

Wie einfach wäre es, wenn wir uns in Gruppen zusammentun und jeder eine Aufgabe übernimmt. In Firmen wird das so gemacht, nur im privaten Feld funktioniert das nur teilweise. Stellt Euch vor - die alltäglichen Arbeiten, die ihr zu bewerkstelligen habt, würden in der Gruppe aufgeteilt werden. z.B. Eine/r macht das Frühstück, der/die Andere kocht das Mittagessen, der/die 3. bereitet das Abendbrot, eine/r ist für die Wäsche verantwortlich, eine/r hegt und pflegt den Garten, eine/r ist für die Reinigung der Wohnung oder des Hauses zuständig usw...... lasst diese Vision von gemeinsames Leben in eurem Geiste als lebendige Bilder entstehen. Fühlt, wie es sich anfühlt, wenn die Arbeit die gemacht werden soll, aufgeteilt wird. Ihr meint das hat es doch früher schon gegeben und da lebten mehrere Generationen unter einem Dach - und da hat es oft Zwist und Zank gegeben....... das funktioniert doch nicht.....

 

 

Vertraue mir, dass das in der JETZT Zeit funktionieren kann - alleine schon deshalb, weil die Energie, das Bewusstsein eines jeden Einzelnen sich enorm verändert hat. Außerdem ist ja nicht damit gemeint, dass das Zusammenleben aus mehreren Generationen einer Familie bestehen muss. Bunt zusammengewürfelt, Menschen die sich verstehen, Menschen die gemeinsame Grundinteressen haben, Menschen die voneinander lernen wollen und sich gegenseitig mit ihren Fähigkeiten unterstützen möchten. Das sind die Gemeinschaften von HEUTE und MORGEN. Wie in einer Firma -  auch mit ihr ist man nicht verheiratet (wie ihr immer so schön sagt) man kann sich für eine gewisse Zeit einbringen und dann verlässt man sie wieder, um sich in einer anderen Firma, mit anderen Aufgaben weiterzuentwickeln. Kein Zwang, kein Druck, dass man dort bleiben muss. Oh nein, das gibt es in der Neuen Welt nicht mehr. Man hört auf den Impuls seiner Seele und folgt ihr...... Wenn wir uns dafür öffnen und darauf vertrauen, dann werden wir die Wunder erkennen, die sich für uns offenbaren möchten. Denn es steht uns soooo viel Unterstützung zur Verfügung - wieviel??? .... das könnt ihr euch mit dem begrenzten Denken eures Verstandes nicht vorstellen. Es ist zu groß für ihn. Also lasst es und gebt Euch einfach hin.

 So eine Unterstützung ist auch die Idee, durch die tägliche FERN-Energieübertragung. 

Hier investiert Shana täglich ca. 1,5 Stunden (Vorbereitung und Ausführung) und bietet es den Menschen, die sich helfen lassen möchten, die dies nutzen möchten - an, damit sie die Basis für einen guten Tag schon am Morgen gelegt bekommen. Erdung, ausgleichende Energien, harmonisierende, stabilisierende, reinigende und klärende, Energien, Kraft und Stärke - mit Hilfe von kosmischen Kristallen und handgezeichneten Mandala-Energieträgern - wirkt sie für jeden, der diese Unterstützung annehmen möchte. Ich darf hier auch unser Zutun erwähnen, denn wir (die inneren Helfer, die persönliche Engelsgruppe...) wir wirken gemeinsam mit Shana für Eurer höchstes Wohl im Dienste des Lichtes und der Liebe. für das Gute, Wahre und Schöne.

 

Das heißt wir sorgen für Euch..... Metapher: Wir kochen Euch das Frühstück,  (versorgen Euch mit Energien) - wie im Urlaub  - und ihr könnt euch einfach an den Tisch setzen ohne weiteres dafür tun zu müssen. Denn der Energie-Ausgleich dafür wird in finanzieller Form im Vorfeld getätigt. Es ist ein kosmisches Gesetz, dass ein Ausgleich immer stattfinden muss. Auch vor der Übertragung findet eine energetische Reinigung statt - die Euch öffnet für die Energien des Mystischen Heilgeistes und dessen Kristallkombinationen in allen Ebenen. Das ist wirklich wichtig, denn man kann in einen gefüllten Kelch nichts mehr Neues einfüllen, das Neue hat nur Platz, wenn das Alte losgelassen und gereinigt wird.

Natürlich kann das jeder selbst auch tun. Es braucht einfach die Priorität - Zeit dafür zu investieren. Die beste Investition, die man machen kann ist sowieso in die persönliche Weiterentwicklung!!! Doch die herausfordernden Zeiten JETZT machen es unbedingt notwendig - neue Wege zu beschreiten. Und wer hier in die Neue Welt mitkommen möchte, sich für die 5. Dimension (Quin'Taas) entscheidet, kommt nicht daran vorbei - sich immer mehr Zeit für die wirklich wichtigen Dinge zu nehmen, sich Zeit für sich und seine persönliche Weiterentwicklung und Bewusstseinsausdehnung zu nehmen. 

 

 

D.h. raus aus dem Kollektiven Bewusstsein von Alltagsstress und Sorgen, raus aus dem Kollektiven Bewusstsein von Druck und Hetze, raus aus dem Kollektiven Bewusstsein von Materiellen Anhäufungen ("Man gönnt sich ja sonst nichts...."), raus aus dem Kollektiven Bewusstsein von immer mehr und mehr und mehr (Umsatz, Geld verdienen, Materiellen - qualitativ bedenklichen "Wohlstand" unter Anführungszeichen ... und so weiter und weiter...)

 

Hin zu: Wie kann ich mich einbringen für ein Wirken für das Gute, Wahre und Schöne zum Wohle von ALLEM WAS IST. Ich wiederhole noch einmal: Zum Wohle von ALLEM WAS IST. Zum Wohle der Natur, der Tiere, der Menschen, des gesamten Planeten, des gesamten Universums mit seiner Vielzahl an Bewohnern und lebendigen Energien. Ethische Berufe werden wie Pilze aus dem Boden wachsen. Berufungen wie diese Energieübertragung hier. ❤❤❤ Dazu haben wir Shana "berufen".

 

  • Wenn du mehr über den Mystischen Heilgeist (die Energie-Übertragung) wissen möchtest
  • oder dich auch so fühlen möchtest, wie die Frau im Bild
  • mein Angebot kennen lernen möchtest,
  • .....dann klicke auf das Bild:

Ich danke dir für deine Zeit, die du hier investiert hast.

 

In Liebe

Myriel - die Blaue Hohepriesterin und Trägerin des Mystischen Heilgeistes

Bild ist verlinkt mit dem 5 Wochenprogramm /Online-Shop dieser Fern-Übertragung und Erklärungen über den Mystischen Heilgeist. 😍😍😍



Fragen an mich?

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.