Botschaft von Maris dem Arkturianer


Einleitung:

Wie ich schon im Vorfeld kurz erwähnt habe, geht es um ein Projekt, dass in der Zusammenarbeit von Maris dem Arkturianer mit Ashtar Sheran von der Konföderation des Friedens und Shana (also mir :-) gemeinsam mit meinen inneren Helfern vollzogen wird. Außerdem sind daran beteiligt - einige Hohe Räte des Lichtes und die Energien der Kristalle aus der Wirklichkeit und eines der Wichtigsten Helfer und Mitarbeiter - ist jeder einzelne von Euch, die sich dabei beteiligen wollen.

 

Vision:

Stellt Euch vor - bei etwas ganz, ganz Großem dabei zu sein. Etwas, dass in dieser Form noch nie dagewesen ist. Dabei zu sein und mitzuhelfen - um die "Neue Welt" entstehen zu lassen, so wie du sie dir wünschst - ist doch ein erhebendes, schönes Gefühl oder? Alle Trägerenergien die es dazu braucht, stehen jetzt bereit und es wäre wirklich sinnvoll sie für uns und den großen Wandel nutzbar zu machen. Denn wir Menschen entscheiden, wie wir leben möchten, dass ist kein Scherz..... wichtig dabei ist nur, dass wir auch die Verantwortung dafür übernehmen und selbst mitmachen! Jeder Einzelne von uns Menschen ist wirklich wichtig. Umso mehr wir sind - umso vielfältiger und schöner wird diese Neue Welt eingerichtet werden.

 

Wir laden dich ein und du bist uns von Herzen willkommen.

Was du zu tun hast ist eigentlich sehr einfach und macht außerdem viel Spaß und Freude. Das klingt doch gut, oder? Außerdem ist es von großer Bedeutung - Spaß und Freude dabei zu haben. Das klingt wirklich super oder? Mandala-Zeichnungen mit deiner eigenen Vorstellungskraft, nach deinen eigenen Wünschen auszumalen. Du denkst vielleicht das das für Kinder ist. Ja das stimmt es ist auch für Kinder, aber auch für Menschen jeden Alters von großer Wichtigkeit. Denn Mandala auszumalen ist nicht einfach nur malen und zeichnen. Es sind hochenergetische Energieträger, und wirken wohltuend auf dein Bewusstsein und vieles mehr.....

 

Doch nun übermittle ich Euch so gut es mir möglich ist, was Maris dazu zu sagen hat.

 


Maris begrüßt Euch mit den Tönen der Liebe und des Lichtes und es ist ihm eine Ehre diese Botschaft überbringen zu dürfen. Und es ist mir (Shana) eine Ehre mit Maris an diesem Projekt, an diesem Auftrag zusammenzuarbeiten.

 

Meine lieben Erdenkinder auf dem wunderschönen Planeten Namens SOL'A'VANA. (SOL'A'VANA sind die Töne, die Euren Planeten in die Ursprünglichkeit zurückführen und Alles miteinander verbindet.)

 

So lange Zeit habt ihr geglaubt ihr seid getrennt voneinander. Das große Vergessen hat stattgefunden. Doch jetzt meine lieben Menschenkinder sind die Zeiten angebrochen in  der das Unmögliche - möglich wird. Und damit das geschieht brauchen wir die Unterstützung von so vielen wie möglich. Denn jeder Einzelne von Euch ist von bedeutsamer Wichtigkeit für den großen Prozess, der jetzt stattfindet.

 

Das Paradies manifestiert sich auf diesem Planeten. All Eure Wünsche, eure Hoffnungen, eure Sehnsüchte sind in diesem Feld eingebettet. Jeder hat die Möglichkeit in dieses Feld einzutauchen. Doch es ist wichtig seine Schwingung, seine Frequenz, sein Bewusstsein dafür anzuheben und auszudehnen. Und damit dies für so viele Menschen wie möglich leichter zugänglich wird, sind diese Mandala-Energieträger entstanden.

 

Hier habt ihr die Möglichkeit Eure Wünsche, Eure Hoffnungen, Eure Sehnsüchte einzubetten, während ihr diese Energieträger ausmalt. Grundsätzlich sind sie schon vorprogrammiert und tragen die Energien der Manifestation und Wunscherfüllung. Deshalb seid sehr achtsam, weise und bedacht, was ihr Euch wünscht. Und lasst die Wünsche aus Eurem Herzen kommen, nicht aus eurem Verstand.

 

Deshalb ist es empfehlenswert zuvor in ein Gefühl der Dankbarkeit zu kommen, denn Dankbarkeit erschafft das wofür du dankbar bist. Und wenn du alleine schon dafür dankbar bist, dass du dieses Mandala jetzt ausmalen darfst und als "Wunscherfüllungszettel" verwenden kannst. Und dann schickst du ein Mandala zu Shana und eine Mandala-Kopie vergräbst du in der Erde und eines behältst du bei dir. Shana steht mit mir in engem Kontakt und wird mir diese Mandalas überbringen.

 

 

Deine Aufgabe ist es nun fortan zu vertrauen, dass sich das Beste was für dich, für das Kollektiv und für das Große Ganze - Allumfassende möglich ist, sich zeigt und manifestiert. Energien sind lebendig, sie suchen sich ihren Weg, brauchen aber dazu immer eine Anbindung eine Trägerenergie, damit sie wirken und sich halten können.

 

So das wäre es für's Erste. Wir werden beobachten, wie ihr damit umgeht und diese Energien nutzt, die wir euch bringen. Denn ihr habt das Beste verdient, was Euch die Neue Welt bringen kann. Bleibt ganz bei  Euch selbst - spürt Eure Herzen und sprecht mit Eurer Seele. Denn die Wünsche der Seele sind meistens ganz etwas anderes, als die oberflächlichen Wünsche des Verstandes. Viel Spaß beim malen und manifestieren.

 

Euer Maris

 

 

Bildquelle: MS Word ClipArt unter Universum, Sommer und Grün gefunden.

 

Botschaft von Melek Metatron


OMAR TA SATT du wunderbares Menschenkind,

ich bin Melek Metatron, das Auge Gottes, die Erste Projektion des göttlichen Gedankenfeldes. Ich bin was ich bin und das was ich bin ist eigentlich nicht fühlbar, aber die Energie, die in diesen Worten eingebettet ist, kannst du sehr wohl fühlen, wenn du es zulässt.

 

Liebes Menschenkind wir suchen eure Unterstützung und laden dich ein dabei zu sein, wenn der große Wandel sich vollzieht. Dabei zu sein - um mitzuwirken - die Veränderung willkommen zu heißen und die Neue Welt mit tiefer Achtsamkeit und Respekt vor jeder Energie mitzugestalten. So vieles wurde im Vorfeld schon getan, damit dies hier möglich ist. Und mein liebes Menschenkind - es wird sein, es ist endlich soweit, dass der Planet wieder in seine Ursprünglichkeit zurück kehren kann. Die Ursprünglichkeit in der alles wieder vereint wird, was so lange darauf gewartet hat. Es ist soweit, dass die Illusion ein Ende nimmt und zusammenführt wird, was in Wirklichkeit niemals getrennt war. Wann es genau sein wird, wissen wir nicht, denn es müssen viele Komponenten zusammen wirken, das das Große Ganze sich vollzieht. Doch vertraue mir göttliches Menschenkind es geschieht mit einem Atemzug.

 

Es ist nicht einfach in Worte zu fassen, was dies bedeutet, da Worte der dualen Energie angehören und ihr jedem Wort eine Bewertung gegeben habt.

 

Bilder sind hier sehr viel bedeutsamer und multidimensionaler und deshalb haben wir uns zusammengetan und ein Projekt gestartet, in dem jeder Mensch, egal welcher Hautfarbe, egal welcher Religion er angehört und egal aus welchem Gebiet er ist, jeder Mensch hat die Möglichkeit hier dabei mitzuwirken und das Paradies zu gestalten und darin leben zu können.

 

Die Energieträger, diese Mandalas, diese Zeichnungen sind hochenergetisch und sie tragen eine Grundschwingung - die dabei hilft die Energien aufzunehmen, die du mit dem Ausmalen der Mandalas einbettest. Jeder Wunsch der aus deinem Herzen kommt kann in diese Energieträger eingebettet werden. Deshalb ist es so wichtig, dass du dir bewusst machst, was diese Wünsche, deine Herzenswünsche sind. Lasse sie empor steigen. Manche sind schon sehr tief vergraben und verschüttet, weil ihr aufgegeben habt an sie zu glauben und dauf zu vertrauen, dass ihr alle nur das Beste verdient habt.

 

Du denkst jetzt mit Sicherheit, dass dies unmöglich ist. Dieses "denken" kommt aus deinem Verstand und der Verstand hat in Eurer Zeit große Macht erlangt. Warum das so ist wird ein anderes Mal erklärt. Vertraue Melek Metatron, wenn er zu dir spricht und dir sagt, das du das Beste verdient hast, was du für möglich hältst. Also lege die Grenzen, die dein Verstand dir vorgibt beiseite, traue dich groß zu denken und erweitere deinen Horizont ins "Unerdenkliche".

 

Es gibt in der Wirklichkeit, in der wahren Wirklichkeit keine Grenzen. Alles ist möglich, wenn du es dir vorstellen kannst. Das ist die einzige Grenze - deine Vorstellungskraft. Und deine Vorstellungskraft hat mit deiner Ausrichtung mit deiner Schwingung, mit deinem Bewusstsein zu tun. Deshalb ist es unumgänglich sein Bewusstsein zu erhöhen und dadurch neue Horizonte zu erkennen., die du schon immer in dir getragen hast, du sie aber nicht sehen konntest. Du darfst das jetzt tun. Es ist die Zeit dafür - sich seiner Selbst bewusst zu werden. Erkenne, Erinnere dich daran, wer du wirklich bist. Erinnere dich daran wie machtvoll, wie wundervoll, wie grenzenlos du bist. Alles Wissen, alle Weisheit ist in dir gespeichert, dir wurde nur der Zugriff verwährt. Aber nicht von unserer Seite, sondern durch dich selbst. Lasse das Vergessen, das eingesetzt hat, endlich wieder aufbrechen und du wirst erkennen, wer du in Wirklichkeit bist.

 

 

Download
Erdheilungs-Mandala/Vertrauen/Geschenk
Das Mandala des Vertrauens gibt es als Geschenk - somit kannst du das Mandala gleich ausdrucken und ausmalen. Du kannst es auch mehrmals ausdrucken und gemeinsam mit deinen Freunden oder deiner Familie ausmalen.
Also ran an die Buntstifte und viel Freude und Spaß dabei !!!
Tipp: nimm ein Papier das mindestens 120mg hat, noch besser wäre ein 160mg Papier. (also ein kräftigers Papier als gewöhnlich)
Mona'oha-Vertrauen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 751.1 KB

 

 

 

 

Und nun zeichne und male dieses Bild aus, das Shana auf Papier geholt hat. Bringe deine Energie zum Leuchten, zum Strahlen und du wirst sehen, wie wunderbar du bist.

Ich werde dich dabei unterstützen, wenn du es möchtest und somit verabschiede ich mich nicht von dir, sondern spreche die Töne Mono'dobe - schreite voran.

AN'ANASHA für dein Wirken die Neue Welt zu erschaffen.

 

 

 

 

 

 

 

Erklärung zur Sprache des Universums - die Elohimsprache

OMAR TA SATT ist der Gruß der Lichtarbeiter 

AN'ANASHA ist die Energie der Dankbarkeit

MONO'DOBE = schreite voran

 

 Bildquelle: MS Word ClipArt unter Erde, Fantasy, inspiriert gefunden