#göttlicher_mensch

Seite 2

Ist eigentlich logisch - doch für die meisten Menschen nicht ganz so einfach - da wir unserem Verstand von klein auf trainiert bekommen haben, was möglich ist und was nicht, wie etwas zu sein hat und wie nicht - eine Grenze nach der anderen wurde uns aufgezeigt und wir haben es geglaubt........ stimmt doch.... oder?????

 

So ähnlich wie wenn man einen Baby Elefanten ein Seil um den Fuß bindet. Am Anfang versucht er noch davon zu laufen - doch weil er an einen Baum angebunden ist - kann er nicht. So geht das einige Zeit. Irgendwann wird sein freier Wille gebrochen, er gibt auf und nimmt die Situation wie sie ist. Ab diesem Zeitpunkt braucht man nur mehr das Seil an seinen Fuß zu binden und er nimmt an, dass er nicht mehr davonlaufen kann, obwohl er an keinen Baum mehr gebunden ist. Und auch wenn der mittlerweile riesige Elefant an einen Baum gebunden wäre, wäre es für ihn kein Problem sich davon loszureißen.... ja, ja ein genialer Vergleich finde ich.... (So in der Art - habe ich es mal gehört - ich weiß nicht genau ob es so stimmt - doch so ähnlich müsste das sein....) 


Worauf fällt dein Blick zuerst.....?

.... und wenn du das Bild eine Zeit betrachtest - wo zieht es ihn (deinen Blick) immer wieder hin..???

Achte darauf - es geht nicht um falsch oder richtig - sondern um Selbst-Erkenntnis........ und Bewusstsein!


Kommentare: 1
  • #1

    petra weiss (Mittwoch, 21 Juli 2021 06:09)

    hi shana�
    es zieht mich immer wieder nach rechts, zum letzten smily.
    einen wundervollen tag wünsch ich dir, herzlich petra�