Kartenset - "Die Alte Priestersprache"

 

75 Stk. "Hand-laminierte" Karten in Visitenkartenformat

...mit meinem selbstgezeichneten Mandala für "Mut (AMA'NAA) und Achtsamkeit (TAHI'TAA) auf der Rückseite einer jeden Karte.

 

Die "Alte Priestersprache" : gechannelt von Sabine Sangitar Wenig (www.shimaa.de)  

Es sind die Sätze, die auch für die Öffentlichkeit bestimmt sind.

Mehr Informationen dazu findest du weiter unten!

 

Ich nutze bei der Erschaffung auch die Neumond/in und Vollmond/in - oder spezielle Mond-Konstellationen, denn ich finde, dass das bei der "Alten Priestersprache "einfach dazugehört. :-) Magie eben ………………..

 

Mega-Vollmondenergie am 21.1.2019 !!!

(Zahlenspiel: 21-1-12) :-)

Es wurde darüber so viel berichtet, dass ich hier nicht weitere Erklärungen anführen möchte.

Ich habe Merlin wieder darum gebeten - sich einiger Kartensets anzunehmen und ich habe auch welche gemacht, die könnt ihr selbst noch nach Eurem Gefühl und Wunsch noch zusätzlich energetisieren. Auf alle Fälle nehmen sie gerade ein energetisches Liebesbad mit dem 5. Element.

Zusätzlich gibt es für den Beginn des Neuen Jahres auch  einen laminierten EL'ACHAI - Kristall dazu. Und der Ausgleich für die Versandkosten bleibt weiterhin bestehen.

 

Neumondin-Energie im August !!!

Kosmisches Upgrade und Manifestations-Trigon 11. August 2018...… Sonnenfinsternis im Zeichen Löwe

Wieder ein Astrologisches Highlight, mehr dazu erfährt ihr im Internet!

 

Meine persönliche Interpretation:

11/8/11 schaut sehr mystisch aus. Und der Neumond ist um 11:58 Uhr MEZ (wieder die 11 darin) alleine schon weil Kryon die Schwingung der Zahl 11 trägt, liebe ich diese Zahl sehr.

Quersumme von 11/8/11 (2+8+2) = 12,

Neumond in der 12. Stunde (11:58 Uhr)

Und das ganze im Zeichen Löwe (der für die Herzqualitäten steht-pure Kraft)

1 - weibliche Energie

2 - männliche Energie

und dazwischen das Herz (oh, da entsteht ein wunderschönes Bild gerade vor meinem Inneren Auge) mit der Unendlichkeitsschlaufe der liegenden 8 (für den August-Monat) :-)

du kannst es sicher auch gerade sehen <3

Bitte bestellen unter Neumondenergie August  entweder Jesus, Mutter Maria oder Merlin - jeweils solange bis sie ausverkauft sind.

 

Nachwort zu diesem August-Neumond:

Wow, was für eine Kraft, was für eine Liebesschwingung, was für intensive  Schöpfertage...…………...

am 11.8. /Neumond waren es 14 Schöpfungsstunden die wir (meine geistigen Helfer und ich)  in die Karten eingebracht haben.

Am 12. waren es dann auch nochmal einige Stunden - mehr hat mein physischer Körper nicht mehr geschafft -

ich hätte einen Masseur hinter mir gebraucht um meinen Nacken ständig in Entspannung zu halten. ;-) 

Insgesamt sind dieses Mal 3 mal 9 Sets entstanden. Ich wollte so viele Kartensets wie möglich mit dieser besonderen Herzensqualität "für Euch" erschaffen.

Löwe im Löwe eben - mit der Schwingung der Zahl 8 der Harmonie im August.

 

Vollmond/in im August vom 26.8.18 !!! im Zeichen Fische

 

Es ist soweit auch die August-Vollmond/in-Priesterkarten sind zum Versand bereit.

Da die Tagesenergie mir unbekannt war, habe ich  bei 9 Sets - "JESUS" und und bei 9 Sets - MUTTER MARIA (die höchste Priesterin) gebeten - sich der Karten anzunehmen.

Sie werden bei der Bestellung extra angeführt.

 

Das möchte auch noch erwähnt werden :-)

Meine persönliche Interpretation wohlgemerkt....

2+6=8 / 8. Monat / 2+0+1+8 = 11 (Also 8+8+11 = 27 und 2+7 = 9 - Die Vollendung) oh, was für eine schöne Zahl. Ja ich kann es deutlich fühlen, dass das "Alte" zu Ende geht und die "Neue Welt" sich öffnen möchte.

 

Fische - das Zeichen der intensiven Gefühle im Tierkreis Jungfrau, die laut Astrologie für besondere Heilkraft stehen soll, ist bei dieser Voll-Mond/in miteingeflossen.

Meiner Meinung nach war er sehr intensiv zu spüren. Alleine schon dadurch, dass es an diesem Tag durch das Element Wasser/Gefühle seit vielen, vielen Wochen wieder einmal gnadenvoll geregnet hat. Ich habe mich so für die Natur gefreut, alleine deshalb, weil der Regen bei uns in Wels ganz behutsam auf den dürren Boden fiel, um ihn ganz achtsam wieder etwas aufzuweichen.

 

Auch spürte ich tiefe Dankbarkeit, dass ich diese Priesterkarten machen darf. Ich fühlte tiefe Dankbarkeit an Sabine Sangitar, dass sie uns diese Sprache wiedergebracht hat. Tiefe Dankbarkeit an alle weißen Priester und Priesterinnen für ihr unermüdliches Wirken und an die hohen Lichter im Universum, dessen Unterstützung und Hilfe wir so sehr annehmen dürfen.

 

Lieferung wie bei allen Priesterkarten-Sets - nur solange der Vorrat reicht ;-)

Möchtest du deine Karten schneller als mit dem Normalversand, dann bitte ich dich den Express-Zuschlag von 2,90 zur Bestellung auch anzuklicken.

 

 

Kommentare zu den Priesterkarten findest du weiter unten...

... ich freue mich über Eure Erfahrungen und Erlebnisse in Zusammenhang mit den Karten!

Info: Es werden aber nur Kommentare zugelassen, die mein Kartenset auch bestellt haben. :-)

 

35,00 €

  • lieferbar
  • sofort lieferbar1

Hier kannst du dir einige Sätze anhören.

Produktinformation zum Kartenset - "Die Alte Priestersprache"

Ich schreibe sie, drucke sie, schneide sie, laminiere sie, und .... das mit viel, viel Herzensliebe <3

 

Das Weiß der Karten - steht für die Weiße Priesterschaft.

Die Priesterschaft der Neuen Zeit, die Priesterschaft der Freiheit.

Die Farben die ich gewählt habe -  stehen für die Elemente.

Und mein Mandala: Mut und Achtsamkeit - steht dafür, dass man mutig und achtsam sein muss, wenn diese Töne verwendet werden.

Die Karten wollten von mir sehr schlicht und einfach gestaltet werden - Klarheit ausstrahlen.

Und sollten noch Sätze dazukommen - kann ich sie leichter nachmachen.

 


Die "Alte Priestersprache"

 

Man kann auch "Zaubersprache" dazu sagen. Diese Worte (Töne), wenn sie ausgesprochen werden, tragen eine so große Kraft in sich, dass sie achtsam verwendet werden will. Lasse die Töne dieser Sprache aus deinem Herzen fließen und du wirst fühlen was ich meine. Du kannst sie kraftvoll aussprechen oder auch singen. Ganz so wie du es lieber hast und dir deine Seele den Impuls dazu sendet. Wichtig ist nur die tiefe Absicht und die Liebe dazu. Auch die Engel und die meisten Naturwesen kennen die Töne dieser Sprache und verstehen sie auch, aber vor allem vertrauen sie der "Alten Priestersprache".

Probiere es einfach aus uns sei offen für die Wunder, die sich dir dabei zeigen möchten.

 

Wie bei Allem, was man neu lernt, braucht es etwas Übung und vor allem Geduld.

Wie das Sprichwort so schön heißt:

 

Man muss sehr höflich mit sich sein, wenn man etwas "Neues" lernt." Obwohl viele von uns diese Töne ja aus früheren Zeiten schon kennen. :-)

 

Das wichtigste dabei ist die Freude dabei zu spüren, die aus dem Herzen kommt. Denn in der Verbindung mit der Freude - kannst du sprichwörtlich "Berge versetzen".

 

Anmerkung:

Wenn man in die weiße Priesterschaft (SHEN'A'MAA) eingeweiht wurde und den Priesterstrahl eingebettet bekommen hat, bekommen diese Töne und ihre Wirkkraft eine enorme Verstärkung.

 


Kommentare: 8
  • #8

    Fabijenna (Montag, 06 August 2018 08:38)

    Liebste Shana, Omar Ta Satt, Du liebe Perle Gottes,
    Dein Päckchen ist gerade zu mir gekommen. An´Anasha!!! :-) :-) :-)

    Die Karten in der alten Priestersprache sind sooo schön!
    Und sie kribbeln in meinen Händen und freuen sich, dass sie zu mir
    gekommen sind und ich freue mich auch! :-)
    Die hast Du sooo schön gemacht°
    Und An´Anasha für die Fabijenna-Sonnenblume! :-)

    Ein Pappstückchen lag genau auf NADA HIM ESTA NO - Ich nutze meine
    Fähigkeiten.
    Dies ist die erste Karte, die zu mir spricht. Ja, das will ich tun, meine
    Fähigkeiten mehr nutzen.

    In An´Anasha, Elexier und Savier
    von Herzen
    Fabijenna

  • #7

    Eleisa (Montag, 30 Juli 2018 12:07)

    Liebe Shana, du hast meine volle Hochachtung für deine so tolle Leistung und Einsatz
    verdient, das mag sich jetzt komisch anfühlen, ich weiß aber nicht wie ich Dir meine
    Wertschätzung übermitteln kann. Es ist nicht nur einfach so hingesagt.
    Gerne möchte ich mich für ein Set der Neumondenergie August eintragen- bestellen

  • #6

    Nira'Hellena (Dienstag, 10 Juli 2018 14:02)

    OMAR TA SATT liebste Shana,

    so schnell wie du meine Bestellung liebevoll zu mir gebracht hast kann ich
    gar nicht antworten du wundervolles Ursprungsschwesterlicht ... aber jetzt
    ...

    AN'ANASHA von ganzem Herzen für dieses wunderbare Kartenset das mir ab jetzt
    kraftvolle Unterstützung im wachen Erinnern an diese alten Töne, die meine
    Seele so gut kennt, sein wird. Diese Kärtchen so klar in ihrer liebevoll
    achtsamen Gestaltung haben meine Seele tief berührt bereits von dem
    Augenblick an wo ich das Päckchen in Händen gehalten habe. Das Set strahlt
    eine ungemein hohe, tief in sich ruhende, Kraft aus die sich nicht nur aus
    der Kraft und Macht der Priestersprache selbst erklärt sondern auch durch
    seine Art des Entstehens bedingt ist. Der Art und Weise wie du bringst diese
    "Energie" ins Hier und Jetzt mit all dem was und wie du bist. Dafür verneige
    ich mich als all das was ich bin ganz tief vor dir und dem was du alles bist
    ... AN'ANASHA ewiglich ...

  • #5

    Adamea (Dienstag, 10 Juli 2018 13:58)

    OMAR TA SATT liebste Shana
    Das wunderbare Kartenset ist heute angekommen :-)
    AN'ANASHA von Herzen! Ich freue mich sehr darüber. Die wunderschöne Wäscheklammer ist eine zusätzliche Überraschung! Sie hat bereits ihren Platz an meinem Arbeitsplatz gefunden und hält die erste gezogene Karte ~ ANASH SOVAA TAA ~ Ich nutze die Energie ~
    Ich gratuliere dir zu deinem Mut, dass du deine Grenzen ausgedehnt hast! Deine Achtsamkeit ist so sehr spürbar - da bist du für mich ein grosses Vorbild!

  • #4

    Mara (Montag, 09 Juli 2018 08:49)

    Bereits viele Male habe ich an Deinem Stand bei den Festivals Deine wundervollen Werke bewundert und einige konnte ich auch erwerben. Sie füllen mit ihren ach so schönen Energien mein Zimmer und sind auch ein Augenschmaus.

    Sehr gerne bestelle ich ein Kartenset der alten Priestersprache. Wenn es möglich ist mit der Vollmondenergie vom 27.7.18. Ich liebe die Mondgöttin Luna sehr und hoffe, dass dies noch möglich ist. Ansonsten warte ich den nächsten Vollmond ab.

    Ich möchte Dir noch gerne sagen, dass ich Deine so liebevolle Herstellung Deiner Produkte, Deine Hingabe und auch Deine Homepage sehr schätze. Du strahlst eine sehr bodenständige Energie aus die getragen von der allumfassenden Liebe begleitet wird. AN'ANASHA für Dein Sein und Wirken.

  • #3

    Lina'Noheea (Dienstag, 03 Juli 2018 12:08)

    Liebste Anita Shana,

    gestern kam dein so liebevoll und wunderschön verpacktes Kartenset an! Hab ich mich gefreut, als es im Briefkasten lag. Und als ich es öffnete, hat mein Herz einen Sprung gemacht und das Lächeln der Sonnenblume hat auch mir ein Lächeln ins Gesicht gezaubert! Soooooo schön und soooooo lieb!!!! Das Blümchen hat auch sofort seinen Platz gefunden, von wo aus es mich jetzt fleißig anlächelt!

    Ich sehe, deine Bestellungen florieren. Es wird sicherlich jedem ähnlich gehen, wenn er deine Post in Händen hält. Die Karten hast du im Übrigen so schön gestaltet und wie alles bei dir, mit größter Sorgfalt und Genauigkeit produziert. Die Liebe, die darin mitschwingt, ist nicht zu übersehen! Auf dein selbstkreiertes Mandala kannst du auch richtig stolz sein! Außerdem hat der ganze Kartenstapel pulsiert, als ich ihn erstmals in meinen Händen hielt. Und im Einsatz sind die Karten natürlich auch schon, da kann man gar nicht anders!

    Ich wünsche dir weiterhin viel Freude bei deinen Produktionen, ich jedenfalls habe meine große Freude an deinem Endergebnis!
    Alles Liebe und An´Anasha für dein Wirken und dein Sein!!!

    Deine Lina´Noheea

  • #2

    Soreia (Sonntag, 01 Juli 2018 13:52)

    Das Kartenset der Priestersprache ist bei mir angekommen.
    Ich möchte dir einfach von ganzem Herzen AN´ANASHA sagen. Es ist so wunderschön und lichtvoll.
    Auch AN´ANASHA für das Geschenk von dir, eine Sonnenblume die meine Töne trägt. So schön.

    Ich wünsche dir eine Zeit der Wunder
    Liebe Grüße
    Soreia

  • #1

    Nada'Ellena (Sonntag, 01 Juli 2018 07:54)

    Liebe Anita Shana,
    voller Freude habe ich gestern am Donnerstag deine Sendung erhalten. Der Postbote hat nicht nur geklingelt sondern den Brief zu mir in den 1. Stock gebracht. Das ist nicht immer so. Meistens legen sie die Sendung unten hin und klingeln nicht mal. Das nur nebenbei.

    Also - du hast es wirklich mit soviel Liebe eingepackt und dann noch die Sonnenblume mit meinem Namen. Wie hast du das so schnell geschafft. Und dann die Karten, jede einzelne ein Schmuckstück. Natürlich habe ich gleich ein paar gelesen und mein Halschakra fing an zu schwingen und mein Bauch dehnte sich aus. Also habe ich mir eine einzige heraus gezogen. Und ich mußte lächeln und immer wenn ich die Karte ansah bzw. mir den Text bewußt machte war so eine Freude in mir. Da habe ich mir wirklich ein schönes Geschenk gemacht. Das Mandala auf der Rückseite sollte ich das kennen?

    Liebe Shana das Kartenset ist ein Juwel und ich bewundere deine Fertigkeit und die Energie mit der du wirkst.
    Und du bist nicht nur mit deinen Werkzeugen firm sondern offensichtlich auch noch mit dem Computer auf du und du. Echt bewundernswert.

    Ich wünsche dir weiterhin frohes schaffen.
    In Liebe von Herzen