Lichtkristalle

Hier findest du eine kurze Beschreibung der einzelnen "Lichtkristalle"!

ANA

ANA'LOTUS

ESCHA'TA

ELEXIER

JESUS der Christus

JO'ANADAS

JAWES

O'SHANA

OSAM

RADA'SO'AM

RUNA



ANA - Licht

Visualisiere ANA und atme ANA durch das Zentrum deines Herzens, damit es Licht in dir wird. Mit jedem Atemzug dehnt sich das Licht weiter und weiter aus, wie eine Sonne am Morgen, die immer heller und heller scheint. Stell dir auch vor, wie jede Zelle deines wunderbaren Körpers mit Licht durchflutet wird. Das Licht kann sich damit durch dich zum Ausdruck bringen. Spüre und fühle die Weite in dir, diese Unbegrenzbarkeit des Lichtes in dir. Lasse auch ANA zu den Menschen strahlen die dir begegnen. Im Wort ANA steckt die Energie von Ton: A = fließende Liebe und der Ton N = die Segnungsliebe

Energie von Erzengel Chamuel mit der Zahlenschwingung 19


ANA'LOTUS - Lichtkörper

Licht ist in dir, Licht strahlst du aus. Werde dir bewusst dass du Licht bist.

Der Kristall ANA'LOTUS erhöht die Schwingungsfrequenz deines Lichtkörpers.

Stelle dir vor, jede Zelle deines Körpers leuchtet, funkelt und strahlt voller Licht, sodass LOTUS (Das Neue Bewusstsein) in dir erwacht.

Je weiter du deinen Lichtkörper ausdehnst, desto weiter kannst du dich der Illusion entziehen.

Energie von Lord Sananda

Zahlenschwingung: 26

 


ESCHA'TA - Die Verbindung zu deinem Christusselbst

Spüre die Verbindung zu deinem Christus-Selbst, das tief in deinem Herzen seinen festen Platz hat. Es ist dein Höheres Selbst, das dich zu deinem Hohen Selbst, jenseits des Sternentores, führt. Lasse ESCHA'TA sich durch dich ausdrücken, werde zu ESCHA'TA.

 

 

Energie des kosmischen Christus

Zahlenschwingung: 4

 


ELEXIER - Bedingungslose Liebe

Die geistige Welt betont immer wieder, wie sehr sie uns liebt. Und da Worte der menschlichen Sprache es nicht wirklich ausdrücken können, verwendet sie die Töne in der Lichtsprache, die ein energetisches Muster erzeugen, das so viel mehr bedeutet. Es sind die Töne von A ni o'heved o'drach - das bedeutet: Du wirst "unermesslich" geliebt. Du kannst alleine schon über das Wort "BEDINGUNGSLOS" und "UNERMESSLICH" meditieren, damit du einen Hauch von Ahnung bekommst, wie sehr du geliebt wirst für das was du bist. ELEXIER entspringt jenseits des Sternentores. ALLES ist durch ELEXIER verbunden.

Energie von Metatron, Maria und Jesus mit der Zahlenschwingung 14


Jesus der Christus

Jesus der Christus wird in den kosmischen Bereichen "Lord Sananda" genannt. Jesus ist das Licht, die Liebe, die Wahrheit und das Leben.

Wenn du mit Jesus in Kontakt treten möchtest, dann visualisiere dir den Kristall. Spüre die Liebe den Trost und die Erlösung, die dir Jesus schenkt. Nimm sie an und werde heil. Du kannst dir dazu auch den Kristall EL'ACHAI visualisieren. Dieser trägt unter anderem die Energie von Jesus mit der Botschaft: "Ich bin hier". Auch im Kristall EL'ACHAI steckt so unermesslich viel Heil-und Erlösungsenergie.

Energie von Jesus  - Lord Sananda mit der Zahlenschwingung 4


JO'ANADAS - Energie der Pyramide

Die Pyramide von Gizeh ist mehr als eine Einweihungspyramide. In ihr sind die Kristalle der Wirklichkeit seit Äonen von Jahren verankert. Toth hat sie mit vielen Lichtarbeitern erbaut, vielleicht auch mit dir? Spüre die Liebe der Wirklichkeit und verbinde dich mit der Energie Gottes, die dort verankert ist.

 

Sanat Kumara ist das Hohe Selbst unseres Planeten SOL'A'VANA (Mutter Erde)

Energie von Sanat Kumara mit der Zahlenschwingung 12


JAWES - Schöpferkraft

Werde dir bewusst dass du mit jedem Atemzug den du machst, mit jedem Gedanken den du denkst, egal ob du das bewusst oder unbewusst machst - Schöpfer bist. Werde dir bewusst, dass du die Verantwortung dafür trägst was du erschaffst. Nutze den Kristall JAWES in dem du ihn dir visualisierst und sprich: "Kraft JAWES ordne ich an, dass ab sofort ALLES zu meinem höchsten Wohle geschieht und ich Fülle, Reichtum und menschliche Liebe in meinem Leben finde. Und dann bedanke dich dafür mit dem Kristall und den Tönen von AN'ANASHA.

Energie von Gott Jawes mit der Zahlenschwingung 36


O'SHANA - Lichtbegleiter

Werde dir bewusst - du bist nie allein!

Selbst in der dunkelsten Dunkelheit der Illusion ist jemand da, der über dich wacht. Fühle die Anwesenheit deines O'SHANA und sende ihm AN'ANASHA.

Suche mit O'SHANA den Dialog. Sprich mit O'SHANA und lasse auch O'SHANA dir Botschaften übermitteln - wie auch immer das geschieht (durch Worte, durch Bilder, Synchronizität, "Zufalls"-Begegnungen im Außen, usw...

In allen Situationen deines Lebens wird O'SHANA dir beistehen und dich nie verlassen.

Energie von Saint Germain


OSAM - Heilung

OSAM heilt all deine "Wunden".OSAM heilt deinen Mentalen-, Emotionalen- und Physischen Körper. Lichtkristalle stammen aus dem höchsten Licht und tragen ein eigenes Bewusstsein - sie wirken immer so, wie es zu diesem Zeitpunkt gut und richtig ist und vor allem wie deine Seele es zulässt. Deshalb wäre es auch gut OSAM über Zeit und Raum zu senden, um so dir selbst, deinen Seelenanteilen oder anderen Menschen Heilung zuteil werden zu lassen. Aktiviere z.B. deinen Herzensstrahl - setze OSAM auf die Spitze und lenke nun deinen Fokus auf dein Ziel und lasse OSAM wirken. Bedanke dich mit dem Kristall und den Tönen von AN'ANASHA.

Energie von Engel Raphael mit der Zahlenschwingung 24


RADA'SO'AM - Lichtaufnahme

Mit RADA'SO'AM kannst du Licht in deinen Körper aufnehmen.

Visualisiere dir RADA'SO'AM über deinem Kronenchakra, werde dir der hohen Energie des Kristalls bewusst und nun visualisiere dir den Kristall ANA (Licht) und atme ihn tief, tief, tief in dein Herz-Chakra hinein. Spüre wie jede Zelle deines Körpers mit Licht aufgeladen und mit dieser Liebesschwingung genährt wird. Dein gesamtes System sich mit Licht und Liebe erfüllt und ausdehnt. Erzeuge auch die Energie von Dankbarkeit.

Energie von Metatron mit der Zahlenschwingung 999

(Die 999 ist die vollkommene göttliche Zahl)


RUNA - Fülle

RUNA bringt dir die Fülle! In der Wirklichkeit gibt es keinen Mangel, keine Begrenzungen. Spüre die Fülle wie sie dir von dort zuströmt. Doch wisse: Du wirst immer nur das erhalten, was du auch bereit bist zu geben! Erzeuge in dir eine Energiefrequenz des z.B. Reichtums und des Überflusses und sende diese aus - somit erzeugst du RUNA. Du kannst auch den Kristall RUNA in deinen Geldbeutel geben, aber achte darauf, dass im Geldbeutel immer Geld ist. Denn es wird das vermehrt, was es vorfindet. Auch darauf achten, dass eine Kontokarte immer im Plus ist, wenn sie mit dem Kristall RUNA in Kontakt kommt.

Energie von Seraphis Bey mit der Zahlenschwingung 17