TORA'AN'TARIA - das Chakrasystem der Neuen Zeit


Veränderungen der Chakren in der Neuen Zeit

 

In der Neuen Zeit werden den Chakren keine Farben mehr zugeordnet, da Farbe energetische Schwingung bedeutet und sich die Farben jederzeit verändern können. In der Neuen Zeit ist es viel mehr so, dass sich eine Korona (goldener Kranz) um alle Chakren legt und es gilt, diese mit Achtsamkeit zu nähren und auszudehnen.

 

Im Neuen Zyklus verändert sich so vieles und natürlicherweise ist es am hilfreichsten, sich dem Neun Zyklus,  mit allem was wir in uns tragen, anzupassen. Dazu gehört eine energetische Ausdehnung, das Bewusstsein der Neuen Zeit, die Anpassung des Biorhythmus, die Anpassung der Chakren und vor allem das NEUE Wurzelchakra "EDINAA". Darunter fallen die Zuordnung der 18 Aspekte, der 12 Schichten der Seele sowie der 12 Heiligen Grale zu den jeweiligen Chakren.


 Mit 19 hochenergetischen Mandala-Karten wurde von Sabine-Sangitar Wenig in Zusammenarbeit mit der Geistigen Welt, dieser so kostbare und wichtige Beruf der Neuen Zeit,  auf den Planeten gebracht. Klicke auf das TORA'AN'TARIA Bild und du wirst zum Shimaa-Verlag verlinkt.

 

Worte können nicht wirklich beschreiben, wie wichtig und bedeutungsvoll es ist, das "Neue" Chakrasystem mit seinen Energien zu integrieren.

 

Sich seiner Chakren (... sie werden auch oft als die Organe der Seele bezeichnet) bewusst zu werden, und sich um sie zu kümmern, ist für die ganzheitliche Heilung von tiefster Bedeutung. Wenn die Chakren geklärt, und aufgefüllt sind mit lichtvollen Energien, dann wird sich auch das "Alltagsleben" das Befinden zum absolut Guten hin verändern.

 


FERN-Einweihung - Integration des Neuen Chakrasystems

Diese Einweihung ist jetzt auch über die FERNE möglich. Der Technik sei dank - ganz bequem von zuhause aus.

Mit einer geführten Meditation-CD und Tönen aus der Wirklichkeit.

 

Es sind 3 Einweihungen die wir hintereinander vollziehen,

oder auch auf 3 mal machen können.

 

1. "TORA'AN'TARIA" - Einweihung durch Melek Metatron

2. "EDINAA Chakra" - Einweihung durch den Engel der Liebe

3. "Goldenes Vereinigtes Chakra" - Einweihung durch Jesus Christus

 

 

Dies ist wahrlich ein gesegneter Moment und wird von mir mit der vollkommenen Göttlichen Zahl (der 999) beim Energieausgleich noch genährt.

 

  • Alle 3 Einweihungen hintereinander: 99,90 Euro ......Zeitaufwand: ca. 1 Stunde 39 Minuten
  • Einzel-Einweihung: 50 Euro (1. Sitzung: Einweihung in TORA'AN'TARIA, 2. Sitzung: Einweihung ins EDINAA-Chakra, 3. Sitzung: Einweihung ins Goldene Vereinigte Chakra)
  • es sind auch Gruppen-Einweihungen möglich!

FERN-EINWEIHUNG in Tora'An'Taria, Edinaa-Chakra und Goldenes Vereinigtes Chakra

 

Grundvoraussetzung von meiner Seite her sind:

 

Dauer ca. 1 Stunde 39 Minuten.

Doch meinem Empfinden nach sollten wir in der Zwischenzeit mal eine längere Pause machen. Deshalb würde ich auf 2 Stunden insgesamt ausdehnen.

 

Bitte nimm dir für den Rest des Tages nicht mehr zuviel vor - es sind 3 heilige Einweihungen - die sich setzen möchten. Wenn wir es am Tage machen - könntest du danach noch einen Spaziergang in die Natur machen. Wenn wir sie am Abend machen, dann mache es dir noch so gemütlich wie möglich..... Das ist natürlich keine Pflicht - doch eine Empfehlung!

 

Auch in Gruppen möglich - doch jeder bezahlt den Energieausgleich - ich brauche von jedem Einzelnen die Anmeldung!!!

Warum die 99,90 € ???

 

Nicht weil es besser aussieht als 100 € - sondern weil die Zahlenschwingung der 999 die vollkommene Göttliche Zahl bewirkt, dass diese Energie miteinfließen kann.

 

99,90 €

  • lieferbar

Angebot für 7 Termine - Chakra-FERN-Energieübertragung + die 3 heiligen Einweihungen TORA'AN'TARIA

 

Voraussetzung:

  • Ursprungsname
  • Aktivierte Persönliche Engelsgruppe

 

Solltest du dich in dieser Inkarnation noch nie mit deinen Chakren bewusst verbunden, sie gereinigt oder aufgeladen haben, würde ich sogar eine vorherige Energie-Übertragung empfehlen, damit dein Energiesystem darauf vorbereitet wird. Und diese Einweihungen als sogenannten "Höhepunkt" erachten.

 

Beispiel:

  1. .... 3 FERN-Übertragungen - Chakra 1 bis 3 (Wurzelchakra, Sacralchakra, Solarplexuschakra)
  2. .... 3 FERN-Übertragungen - Chakra 4 bis 7 (Herzchakra, Kehlkopfchakra, Stirnchakra, Kronenchakra) 
  3. .... 3 FERN-Einweihungen in TORA'AN'TARIA, EDINAA und Goldenes Vereinigtes Chakra

 

 

Das wird große Veränderung in dein Leben bringen, du wirst dich kraftvoll und stark fühlen. Und deine Energien sind an die Neuzeitenergie angepasst. Natürlich ist es wichtig - weiterhin die Chakras immer mal wieder zu klären und aufzufüllen. Und in dieser Übergangszeit, die Zeit der großen Transformation, die Zeit des Wandels -  ist das - meiner Wahrheit nach - wirklich sehr, sehr hilfreich. Doch fühle und spüre für dich selbst.

 

360,00 €

  • lieferbar

EINZEL-EINWEIHUNG über die Ferne (TORA'AN'TARIA, EDINAA, Goldenes Vereinigtes Chakra)

 

Grundvoraussetzung von meiner Seite:

  • Ursprungname
  • Aktivierte Persönliche Engelsgruppe

 

Dies sind die Einzel-Einweihungen.

Natürlich können wir auch jede Einweihung extra machen - so wie es für dich in Ordnung ist.

Der Preis ist etwas höher, weil der Aufwand für mich etwas größer ist.

Ich weiß, dass du das mit deinem Herzen verstehen kannst.

Ich freu mich auf dich und danke dir für dein Vertrauen!

 

Auch in Gruppen möglich - doch jeder bezahlt den Energieausgleich dafür - ich brauche dazu die Anmeldungen!

 

50,00 €

  • lieferbar

CHAKRA- Klärung und Aufladen über die Ferne


FERN-Übertragung / Chakra-Klärung und Reinigung und Auffüllen mit Energie

 

Als "Erdheiler der Neuen Zeit" habe ich ein Gelübde vor Melek Metatron abgelegt - nur zum Wohle der Menschen zu wirken. Und somit ist es mir erlaubt in Zusammenarbeit mit der geistigen Welt die Chakren mit Hilfe von hochenergetischen Kristallen aus der Wirklichkeit und den Kristallen der Chakren mit der Neuzeitenergie aufzuladen/aufzufüllen. Damit sie wieder in voller Kraft zirkulieren und wirken können.

 

Meist reicht jedoch eine Sitzung nicht aus - speziell die unteren 3 Chakren - brauchen meiner Erfahrung nach besonders viel Aufmerksamkeit. Und somit wäre es gut, wenn wir als erstes das Wurzelchakra, das Sacralchakra und das Solarplexuschakra einige Male bearbeiten könnten. 

 

Da dies von Mensch zu Mensch unterschiedlich ist - kann ich hier keine genauen Angaben machen. (doch 3 Mal wäre es schon gut, damit man erste Erfolge spüren kann. - 3 mal innerhalb von 7 Tagen würde ich erst mal empfehlen...)

 

Mache ich nur in Einzelsitzungen - keine Gruppenarbeit!

 

50,00 €

  • lieferbar

bei Fragen kannst du dich hier an mich wenden:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.