Die 21 Aspekte deines Sein's

...denn du bist mehr als nur Mensch :-)


Jedes Licht, jede Seele wurde im Universum mit 21 Aspekten erschaffen.

 

Wenn eine Seele in die Dualität geht, wird sie mit 18 Aspekten auf die Erde (SOL'A'VANA) geschickt und zwar mit folgenden Aspekten:

  • Körperliche Aspekt
  • Weiblicher Aspekt
  • Männlicher Aspekt
  • Seelen-Aspekt
  • Ursprung-Aspekt
  • Christus-Aspekt
  • Fähigkeits-Aspekt
  • Gewahrseins-Aspekt
  • Engels-Aspekt
  • Sewaja-Aspekt
  • Weisheits-Aspekt
  • Erleuchtungs-Aspekt
  • Hohes-Selbst-Aspekt
  • Erwachungs-Aspekt
  • Allmachts-Aspekt
  • Erneuerungsaspekt
  • Wirkungs-Aspekt
  • Verbindungs-Aspekt

Merkaba-Foto auf MS Word ClipArt gefunden


....wie du siehst - bist du mehr als nur Mensch, denn unser physischer Körper ist nur ein Aspekt von 18 Aspekten - mit denen du inkarniert bist.


Drei Aspekte bleiben im Universum zurück (wobei 2 davon teilweise auch auf der Erde (SOL'A'VANA) sind):

  • Ursprungs-Aspekt
  • Licht-Aspekt
  • Sewaja-Aspekt

Mit diesen 3 Aspekten bleibt die Anbindung an Alles-was-ist bestehen, selbst wenn die Seele vergisst, wer sie ist.

Weiters versorgen die 3 Aspekte die anderen 18 Aspekten mit Energie aus der Wirklichkeit.



Die Aspekte bilden die MERKABA und somit auch die Seele des Menschen. Es kommt auf den Bewusstseinszustand des Menschen an - wie sehr diese Aspekte im spirituellen Rad zirkulieren. Alles ist miteinander verbunden.

 

Wenn alle 18 Aspekte verbunden sind, hat der Mensch vollständigen Zugriff auf sein göttliches Wissen.

 

Wenn ich die Lotusblume sehe, dann kann ich mir die Aspekte und ihre Verbindung auch besser vorstellen. Jedes Blütenblatt ein Aspekt....usw.

Um den Erwachungszustand herbeizuführen reicht es aber aus, wenn die folgenden 9 Aspekte mit dem "Seelen-Aspekt" verbunden sind. Wobei der Männliche und Weibliche Aspekt als "EIN" Aspekt zählen.

  • Körperliche Aspekt
  • Weiblicher/Männlicher Aspekt
  • Ursprungs-Aspekt
  • Christus-Aspekt
  • Fähigkeits-Aspekt
  • Engels-Aspekt
  • Sewaja-Aspekt
  • Hohes-Selbst-Aspekt
  • Erwachungs-Aspekt

Foto von pics_kartub auf pixabay

Um diesen Zustand zu erreichen müssen aber zuerst Aspekte die "schlafend" (Ruhemodus) sind, erweckt werden. Erst dann können sie eine Verbindung eingehen. Und dann wäre es wichtig, dass diese Verbindung dauerhaft  bestehen bleibt. Das liegt jedoch an jedem Menschen selbst.

 

Die geistige Welt, darf nur in Ausnahmefällen Aspekte verbinden und auch das - nur mit der Erlaubnis des Menschen.

Das ist das - mit dem freien Willen!!!

Wichtig ist auch zu wissen, dass jeder Zweifel und jeder negative Gedanke die Verbindung der Aspekte schwächt. Vertrauen macht die Verbindung stark.

 

Jeder Aspekt trägt einen eigenen Ton in sich. Wenn alle 18 Aspekte miteinander vereinigt sind, dann verbinden sich auch die Töne miteinander und der vollkommene Ton entsteht.  



Genauere Informationen über die einzelnen Aspekte erfährst du in den Sitzungen zum "HIAM'ANASTRA - Meister der Aspekte"


Fotos auf MS Word ClipArt gefunden unter MERKABA :-)


Fragen und Antworten:


....ich wüsste gerne bzgl. den 18 Aspekten, die wir mit auf die Erde nehmen, wieso von den anderen 3, die im Universum bleiben, zwei davon auch in der Liste der 18 auftauchen. Nur der Lichtaspekt ist quasi der 19. Wie kommt man dann auf die Zahl von 21?

 

Wie soll man etwas multidimensionales – das unsere Merkaba und somit unsere Aspekte sind …………..für ein lineares Denken so erklären, sodass nach der Beantwortung der Frage nicht sofort die nächste Frage auftauchen würde. 😉

Es wäre sehr hilfreich, wenn wir lernen könnten, die Informationen die wir erhalten mit dem Herzensverstand aufzunehmen – denn das Herz kann diese Energien fühlen. Das kennst du sicher auch… wenn man etwas so tief fühlt und gleichzeitig nicht weiß, wie man es erklären soll.

 

Dennoch versuche ich etwas Klarheit zu schaffen in menschlichen Worten und Metaphern…..

Es braucht eine Anbindung zwischen dem Ursprungsfeld und der Quelle (Gott) und dem Sein auf dem Planeten. Wenn das nicht wäre, dann wären wir von der Quelle abgetrennt  und könnten nicht leben. Das wird oft als die silberne Schnur bezeichnet, mit der wir mit der Quelle, mit den kosmischen Eltern/Ursprungsfeld verbunden sind.

Also braucht es einen Aspekt hier und einen Abdruck dort. Wie beim Telefonieren – um zu telefonieren braucht es die Verbindung zwischen 2 Punkten. Jede Energie braucht eine Anbindung, sonst kann sie nicht existieren.

 

 

Der 19. Aspekt selbst ist ein Aspekt der hier nicht angeführt wird, denn dieser Aspekt kann nur von Außen zugeführt werden und hat mit der Drachen-und Einhornenergie zu tun. Hierfür braucht man ein bestimmtes Bewusstsein und eine Einweihung, die nur von Melek Metatron selbst vollzogen werden kann.

 

Und warum 3 im Universum bleiben - könnte man auch von dieser Seite sehen. Die 3 eine hohe spirituelle Zahl, die sich überall wiederfindet. Die Dreieinheit, Geist-Körper-Seele (MER-KA-BA), Tetraeder, Vater, Mutter, Sohn Universum, die 3 steckt auch in der 21 – (2+1 =3), 2=männliche Energie, 1=weibliche Energie…… um nur ein paar zu nennen.

In Liebe Shana